Foto-Name

Ich bin Anne und Gründerin des Labels „smilma“.  
SMILMA setzt sich aus den Wörter SMIL(E) (norwegisch/dänisch für Lächeln) und MAnufaktur zusammen.  

Während meiner Elternzeit habe ich die Leidenschaft für das kreative Arbeiten entdeckt. Im Juli 2015 entstand dann mein kleines Gewerbe, damals noch unter dem Namen „mit herzlichem Gruß“. Anfangs gestaltete ich Papeterie für Hochzeiten. Heute findet Ihr neben Papierprodukten auch selbstgestaltete Stempel in meinem Shop. Dafür arbeite ich mit kleinen lokalen Handwerksbetrieben zusammen.  
Im Jahr 2016 ergriff ich die Chance und begann ein Textildesignstudium an der Fakultät Angewandte Kunst der Westsächsischen Hochschule Zwickau. Während eines sechsmonatigen Praktikums entdeckte ich meine Leidenschaft für das Handwerk des Nassfilzens. Im Laufe des Praktikums entstand die Idee Wohnaccessoires aus Filz herzustellen und anzubieten. Mein zentrales Anliegen ist es, modernes Design mit diesem alten Handwerk zu verbinden. Wärme und Fröhlichkeit sollen in jedes Zuhause einziehen.  

Daneben ist mir ein rücksichtsvoller Umgang mit natürlichen Ressourcen wichtig. Schafwolle ist ein hochwertiges Naturprodukt, dessen Eigenschaften auch nach der Verarbeitung zu Filz erhalten bleiben. Die Wolle ist außerdem ein sich ständig erneuerndes Naturmaterial, menschen- und umweltfreundlich. 

Meine Druckerzeugnisse werden auf 100 % Recyclingpapier mit dem Umweltzeichen „Blauer Engel“ gedruckt. Alle Sendungen werden über DHL/Deutsche Post mit der Versandoption GoGreen und in der Regel kunststofflos versendet. Wird eine Sendung doch einmal in einem Luftpolsterumschlag versendet, handelt es sich hierbei lediglich um noch bestehende Restbestände. Als Füllmaterial verwende ich vorhandenes Verpackungsmaterial wieder. 

Meine Produkte werden euch aus Lößnitz, einer Kleinstadt im westlichen Teil des sächsischen Erzgebirges, zugesandt. Hier lebe ich mit meinen Mann und meiner Tochter.  

Eure Anne

Foto-Name