ÜBER SMILMA

Hej, seid gegrüßt.
 
Ich bin Anne und Gründerin des Labels „smilma“.
 
SMILMA setzt sich aus den Wörter SMIL(E) (norwegisch/dänisch für Lächeln) und MAnufaktur zusammen und wurde im Jahr 2020 gegründet.
 
Im Juli 2015 entstand mein kleines Gewerbe, damals noch unter dem Namen „mit herzlichem Gruß“. Anfangs gestaltete ich Papeterie für Hochzeiten. Heute findet Ihr neben Papierprodukten auch selbstgestaltete Stempel in meinem Shop. Dafür arbeite ich mit kleinen lokalen Handwerksbetrieben zusammen.
Meine Leidenschaft für Textilien und Handwerkstechniken habe ich durch die Familie meines Mannes entdeckt. Im Jahr 2016 ergriff ich die Chance und begann ein Textildesignstudium.
 
Meine Entwürfe entstehen meist per Scherenschnitt, welche ich anschließend einscanne. Ich arbeite selten mit Skizzen, sondern arbeite meist drauf los. Am Computer bearbeite, kombiniere und coloriere ich. So entstehen Rapporte und/oder Entwürfe für z. B. Papierprodukte. Meine Designs lasse ich auf Bio Baumwolle bedrucken und verarbeite diese dann zu (Wohn)Accessoires weiter.
Während eines sechsmonatigen Praktikums erlernte ich das Handwerk des Nassfilzens. Im Laufe des Praktikums entstand die Idee Wohnaccessoires aus Filz herzustellen und anzubieten.
 
Daneben ist mir ein rücksichtsvoller Umgang mit natürlichen Ressourcen wichtig.
Schafwolle ist ein hochwertiges Naturprodukt, dessen Eigenschaften auch nach der Verarbeitung zu Filz erhalten bleiben. Die Wolle ist außerdem ein sich ständig erneuerndes Naturmaterial, menschen- und umweltfreundlich.
Meine Druckerzeugnisse werden auf 100 % Recyclingpapier mit dem Umweltzeichen „Blauer Engel“ gedruckt.
Alle Sendungen werden klimaneutral mit der Deutschen Post oder per DHL und in der Regel kunststofflos versendet. Als Füllmaterial verwende ich vorhandenes Verpackungsmaterial wieder.

Ich bin gespannt, wo mich meine Reise mit „smilma“ noch hinführen wird und bedanke mich für Euer Interesse an meinen Produkten.
 
Eure Anne
 

images/smilma_übersmilma_foto1.jpg
 
images/smilma_über_05.jpg
images/smilma_über_03.jpg
images/smilma_über_08.jpg
images/smilma_über_05.jpg
images/smilma_über_03.jpg
images/smilma_über_08.jpg